Medizinische Trainingstherapie

Lebensqualität durch Bewegungsqualität

GELENKSCHMERZEN oder VERLETZUNG?

Wir helfen ihnen gezielt weiter!

Hinter der Bezeichnung „medizinische Trainingstherapie“, kurz MTT, verbirgt sich ein gezieltes gerätegestütztes Training, das dazu dient medizinische Indikationen zu behandeln. Je nach Ziel der Maßnahme rücken Kraft, Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit oder sensomotorische Fertigkeiten in den Vordergrund.

Neben Großgeräten kommen häufig auch Kleingeräte wie Therapiekreisel oder Hanteln zum Einsatz. Die Bandbreite der Indikationen reicht von Rückenbeschwerden nach einem Bandscheibenvorfall über die Therapie nach Verletzungen bis hin zur Haltungsschule.

Die MTT stützt sich auf ein fundiertes physiologisches, funktionelles und trainingswissenschaftliches Wissen, damit Trainingsinhalte pathologiebezogen und alltagsnah umgesetzt werden können.

Martin_Alterum

Unsere Herangehensweise, die wirklich hilft!

Anamnese Termin vereinbaren

Machen Sie einen Termin nach Wahl mit uns aus. Wir möchten Sie gerne kennenlernen. 

Das Gespräch

In unserer Anamnese gehen wir der Ursache auf den Grund oder Sie schildern uns ihren aktuellen Gesundheitszustand. Wir machen uns ein Bild, damit wir ihnen im nächsten Schritt weiterhelfen können. 

Der Plan

Gemeinsam legen wir einen Plan fest, der dafür sorgt, dass ihre Schmerzen aufhören oder Verletzung heilen.

Die persönliche Betreuung jederzeit

Bei jeder Trainingseinheit können sie sich sicher sein, dass wir an ihrer Seite sind. In sehr kleinen Gruppen trainieren wir ähnlich wie im personal Training sehr zielgerichtet und optimal auf ihre Bedürfnisse.